26
05
2017

Karl Bebendorf startet beim Lauf „Quer durch die Heide“

Leichtathlet Karl Bebendorf, Leistungskader beim Dresdner SC 1898, wird bei der Neuauflage des Laufs „Quer durch die Dresdner Heide“ (QDH) an den Start gehen.

Karl Bebendorf: „Als gebürtiger Weixdorfer darf ich dieses Heimspiel nicht verpassen. Bevor ich in die Leichtathletik gewechselt bin, habe ich einst selbst bei der SG Weixdorf Fußball gespielt. Ich freue mich darauf, bei der Neuauflage dabei zu sein und hoffe vie…le Lauffreunde und Bekannte zu treffen.“

Nach einer einjährigen Pause kehrt der traditionsreiche Lauf „Quer durch die Dresdner Heide“ (QDH) im Jahr 2017 wieder in den Lauf-Kalender zurück. Am Samstag, 16. September 2017 erlebt das Event mit 41-jähriger Historie eine Neuauflage. Zur Auswahl stehen dabei Lauf- und Walkingstrecken durch das Landschafts-Schutz-Gebiet „Dresdner Heide“ zwischen 0,5 und 22,5 Kilometern. Das Start- und Zielgelände befindet sich auf dem Forstsportplatz in Dresden-Weixdorf.

Tickets sind in der zweiten Verkaufsphase bis zum 15. Juli 2017 zum vergünstigten Tarif verfügbar. Gruppen profitieren von der gemeinsamen Anmeldung: So zahlen fünf Starter den Preis von vier Teilnehmern; zehn Starter sparen sogar zwei Startplätze.